DHBspotlight

DHBspotlight live aus Kiel

DHBspotlight live aus Kiel

Licht aus, Spot an: Pünktlich zu den WM-Play-offs gegen die Färöer kehrt DHBspotlight auf die Bildschirme zurück. Moderator Kevin Gerwin begrüßt am Dienstag, 12. April, ab 20.15 Uhr wieder bekannte Gesichter aus Handball-Deutschland sowie außerhalb der Handball-Szene: Uwe Schwenker (Präsident der Handball-Bundesliga), Wolfgang Schwenke (Geschäftsführer Holstein Kiel und ehemaliger Handball-Nationalspieler), Holger Glandorf (Weltmeister 2007 und Geschäftsführer der SG Flensburg-Handewitt) und Patrick Wiencek (Olympia-Dritter 2016).

Die Sendung wird wie immer live auf der offiziellen Facebook-Seite des Deutschen Handballbundes sowie auf YouTube gezeigt!

Die Sendedaten im Überblick:

Die Sendung live auf YouTube

DHBspotlight - EM-Special 4 aus Heidelberg

Die Sendung aus Heidelberg im Re-Live auf Facebook.

DHBspotlight - EM-Special 3 aus Heidelberg

Die Sendung aus Heidelberg im Re-Live auf Facebook.

DHBspotlight - EM-Special 2 aus Heidelberg

Die Sendung aus Heidelberg im Re-Live auf Facebook.

DHBspotlight - EM-Special 1 aus Heidelberg

Die Sendung aus Heidelberg im Re-Live auf Facebook.

DHBspotlight - die erste Ausgabe 2022 aus Großwallstadt

Die Sendung aus Großwallstadt im Re-Live auf Facebook.

DHBspotlight XXL zum Tag des Handballs in Düsseldorf

DHBspotlight-XXL Teil 1 live auf Facebook

DHBspotlight-XXL Teil 2 live auf Facebook

DHBspotlight - das Tokio 2020-Special aus Herzogenaurach

Die Sendung zu Tokio 2020 auf Facebook

Das Olympia-Quali Special

Die Sendung zur Olympia-Qualifikation auf Facebook

Das dritte WM-Special

Das dritte WM-Special im Re-Live auf Facebook

Das zweite WM-Special

Das zweite WM-Special im Re-Live auf Facebook

Das erste WM-Special

                                                                                                               Das erste WM-Special im Re-Live auf Facebook

Die zweite Ausgabe aus Köln

Die zweite Sendung im Re-Live auf Facebook

Die Premiere aus Düsseldorf

                                                                                                              Die erste Sendung im Re-Live auf Facebook