Zweiter Regionallehrgang für die weibliche U19
Foto: Nastasja Kleinjung
21.02.2019 U19/20w

Zweiter Regionallehrgang für die weibliche U19

Nach dem ersten Regionallehrgang der weiblichen U19-Nationalmannschaft steht nun die nächste Maßnahme in der Sportschule Ruit in Ostfildern an.

Für den zweiten Regionallehrgang hat U19-Trainerin Marielle Bohm nun das Aufgebot nominiert. Die zehn Spielerinnen der Jahrgänge 2000/01 erwartet vom 4. bis zum 6. März ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm, das vor Ort bekannt gegeben wird.  

Das aktuelle Aufgebot des Regionallehrgangs Süd:

Spielerinnen: Laura Waldenmaier (FSG Waiblingen/Korb), Nele Reese (SV Henstedt-Ulzburg), Lena Hausherr (BVB 09 Dortmund), Lili Holste (TSV Bayer 04 Leverkusen), Lea Neubrander (SG H2 KU Herrenberg), Pauline Uhlmann (HC Leipzig), Carlotta Fege (BVB 09 Dortmund), Aimée von Pereira (TSV Bayer 04 Leverkusen), Leonie Kockel (BVB 09 Dortmund), Steffi Elies (SG Kappelwindeck/Steinbach)

Reserve: Hannah Kriese (BVB 09 Dortmund), Julia Weise (HC Leipzig), Ann Kynast (SG BBM Bietigheim), Jana Scheib (SG BBM Bietigheim)