INITIATIVE FÜR VIELFALT UND GEMEINSCHAFT IM HANDBALL

Zusammen mit der DKB (Deutsche Kreditbank AG) haben wir die Initiative „HandbALL TOGETHER“ ins Leben gerufen. Unser gemeinsames Ziel ist die weitere Förderung von Integration, Vielfalt und Gemeinschaft im deutschen Handballsport. Mit Hilfe verschiedener Aktionen wollen wir den Handball für alle weiter öffnen und so neben dem Sport auch in der Gesellschaft nachhaltig etwas bewegen. Woher man kommt, ob man ein Handicap hat oder ob man schon Handballerfahrung mitbringt, ist dabei unerheblich. Im Vordergrund steht immer, dass wir durch den Handball den Zusammenhalt in Deutschland stärken wollen.

„Als langjähriger Partner des Handballs ist es uns ein besonderes Anliegen, mit unserer Unterstützung einen greifbaren Mehrwert zu bieten und nicht nur finanzielle Mittel zur Verfügung zu stellen. Wir wollen Impulsgeber sein und dem Handball dazu verhelfen, zukünftig noch populärer zu werden und weiter in der Breite der Gesellschaft anzukommen."

Alexander von Dobschütz, Vorstandsmitglied der DKB

 

Einen prominenten Fürsprecher hat die Initiative in Uwe Gensheimer, dem Kapitän der deutschen Handballnationalmannschaft, gefunden. Als ein Gesicht der Initiative ist Uwe Gensheimer Teil des initialen Promotion-Videos und wird HandbALL TOGETHER im weiteren Verlauf begleiten.

„Sport bietet das große Potenzial, Menschen mit verschiedener Herkunft zusammenzuführen. Vielfalt und Gemeinschaft geben uns Kraft für das Erreichen gemeinsamer Ziele. Das ist bei uns in der Nationalmannschaft so, aber natürlich auch bei allen anderen Teams, ganz gleich auf welchem Niveau sie spielen.” „Ich bin froh, dass die DKB hier eine Vorreiterrolle einnimmt und gemeinsam mit dem DHB dieses wichtige Thema vorantreibt. Daher unterstütze ich diese Initiative sehr gerne und hoffe das sie hilft, das große Potenzial unseres Sportes weiter zu fördern.”

Uwe Gensheimer - Nationalspieler

HANDBALL TOGETHER AKTIONEN

Zum Start richten wir uns mit einer Trikotaktion an die Basis des deutschen Handballs. In einer Verlosung wollen wir Vereinen und Sportlern die Chance geben, einen von 15 exklusiven HandbALL TOGETHER Trikotsätzen zu gewinnen. 

Zeigt uns wie ihr als Team die lange Handball-Pause überstanden habt und postet euer Foto oder Video in eurem Feed - tagged DHB und DKB und benutzt das Hashtag #HandbALLTOGETHER. Teilnahmeschluss ist der 23. September 2020.

Weitere Informationen zur Aktion finden sich ab 1. September auf den Social-Media-Kanälen von DKB und DHB. Die Teilnahmebedingungen finden Sie im Downloadbereich.

„In der Corona-Krise leidet nicht nur der Spitzensport, sondern insbesondere auch der Breitensport. Daher wollen wir mit unserer ersten gemeinsamen Aktion die Handball-Community aktivieren und dazu beitragen, unseren Sport und die Gemeinschaft auch in diesen für uns alle herausfordernden Zeiten zu stärken und zu entwickeln.“

Mark Schober, DHB-Vorstandsvorsitzender

HandbALL TOGETHER-Aktionstage mit dem DHB-Team

HandbALL TOGETHER-Aktionstage mit dem DHB-Team

Wenn man große Ziele hat, dürfen die größten deutschen Handballer*innen natürlich nicht fehlen. Der erste HandbALL TOGETHER Aktionstag ist für den kommenden Frühling geplant, sofern dies die Entwicklung der Corona-Pandemie erlaubt. Im Rahmen der Länderspiele des DHB-Teams bieten die Aktionstage für Kinder und Jugendliche die einmalige Möglichkeit, den Sport hautnah zu erleben. Die jungen Teilnehmer*innen lernen den Handball in einer Trainingseinheit aktiv kennen, gefolgt von dem Besuch eines Spiels und einem Meet & Greet mit den Nationalspieler*innen.

Vergangene Aktionen von Handball together

Exklusive Einblicke von der Produktion des HandbALL TOGETHER Videoclips – WIR.IHR.ALLE. gemeinsam stark für den Handball.

Ansprechpartner

Frederik Wöhler Mitgliederentwicklung
Telefon 0231 91191-25
Fax 0231 124 061
 

DOWNLOADS