Anwendung

Ziel des DHB ist es, auch in den kommenden Jahren mit Jugend und Junioren erfolgreich zu sein und gleichzeitig Nachschub für die Männer- und Frauen-Nationalmannschaften zu garantieren. Die RTK liefert dafür den Leitfaden!

Axel Kromer, DHB-Sportvorstand

Seit 2017 ist die RTK erstmals online im DHB-Trainercenter verfügbar, sodass die Inhalte via Laptop, Smartphone oder Tablet abgerufen und bei Bedarf vor Ort - also in der Sporthalle - genutzt werden können.

Interessierte Trainerinnen und Trainer können zwischen zwei Optionen wählen: Den schnellen Überblick - kurz und prägnant - gibt es kostenfrei. Wer mehr erfahren möchte - tiefer gehende Informationen, detailliertere Erläuterungen und ausführlichere Darstellungen - kann sich für eine einmalige Gebühr von 14 Euro für den kostenpflichtigen Bereich freischalten lassen.

  • Anwendung: Die RTK ist kein Buch, das man von vorn bis hinten durchliest; es gilt, damit und darin zu arbeiten
  • Darstellungsvielfalt: Die RTK 2017 setzt mehr als 1000 Fotos und Abbildungen sowie über 100 Videoclips ein, um die Inhalte stets im passenden Format abzubilden
  • Aktualität: Neue Trends und Entwicklungen, Regeländerungen, die sich aufs Spiel auswirken - die digitale RTK kann „reagieren“, indem Inhalte überholt, modifiziert, ersetzt oder erweitert werden

Ansprechpartner

Jochen Beppler Chef Bundestrainer Nachwuchs
Telefon 0231 91191-20
Fax 0231 91191-28