B-/C-TRAINER-KURZAUSBILDUNG

Der Deutsche Handballbund bietet eine zeitlich komprimierte B-/C-Trainer-Kurzausbildung für langjährige Bundesligaspieler bzw. verdienter Nationalspieler an, die sich für Traineraufgaben qualifizieren wollen.

Die Maßnahme wendet sich ausdrücklich an Leistungssportler, die kontinuierlich – und in Summe über mehrere Jahre – in Mannschaften der 1./2.Bundesliga gespielt und/oder sich in ihrer aktiven Laufbahn besondere Verdienste um den Deutschen Handball erworben haben.

Die Entscheidung über die Zulassung zu dieser Lehrgangsmaßnahme trifft der DHB-Lehrstab unter Vorsitz des Bundeslehrwartes.

Die B-/C-Trainer-Kurzausbildung auf einen Blick

  • Zielgruppe: langjährige Bundesligaspieler bzw. verdiente Nationalspieler, die mehrere Jahre kontinuierlich als Stammspieler in der 1. und 2. Bundesliga gespielt und/oder sich während ihrer aktiven Laufbahn Verdienste um den deutschen Handball erworben haben
  • Umfang: 3 jeweils 4- bis 6-tägige Ausbildungsmodule mit abschließender Prüfung
  • Nächster Ausbildungsturnus: 2020/2021 (Veröffentlichung hier)
  • Gebühren: 3.200 EURO (Details: siehe „Kosten der B-/C-Trainer-Kurzausbildung")
  • Gültigkeit der Lizenz: 3 Jahre (Verlängerung der Lizenz durch regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen)

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mitglied in einem Verein des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)
  • Spielerkarriere im Leistungssport (siehe "Zielgruppe")
  • ausreichende deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Anmeldung

Die Anmeldung zum Ausbildungsturnus 2019 ist bereits abgelaufen. Sobald wieder eine Anmeldung zur B-/C-Trainer-Kurzausbildung möglich ist, erhalten Sie hier die Informationen.

Inhalte der B-/C-Trainer-Kurzausbildung

  • 1. Teillehrgang: Kinder- & Jugendhandball
  • 2. Teillehrgang: Nachwuchs-Leistungssport
  • 3. Teillehrgang: Leistungshandball & Prüfung

Aufbau der Prüfung

Die Prüfung der B-/C-Trainer-Kurzausbildung umfasst folgende Bausteine:

Die Gesamtnote wird im Verhältnis 4:3:3 (Lehrprobe : mündliche Prüfung : Klausur) zwischen den drei Prüfungsteilen gebildet.

Kosten der B-/C-Trainer-Kurzausbildung

Die Lehrgangsgebühr für sämtliche Ausbildungsteile der Ausbildung inkl. Prüfung beträgt 3.200 EURO.

Darin enthalten sind Kosten für Unterkunft (Unterbringung in Doppelzimmern) und Verpflegung (ohne Getränke) sowie die Ausstellung der Lizenz.

Weiterführende Qualifizierungsmöglichkeiten

  • A-Trainer-Ausbildung
  • Nachwuchs-Trainer Leistungssport Handball (Fortbildung mit Zertifikat)
  • Nachwuchs-Trainer (sportartübergreifend) an der Trainerakademie Köln
  • Torwart-Trainer (Fortbildung mit Zertifikat)

Termine