Amateurpokal

Amateurpokal geht in die nächste Runde

Die erste Hauptrunde der Deutschen Amateur-Pokalmeisterschaft der Männer steht fest. Die insgesamt acht Partien werden am Sonntag, 20. Januar, und Samstag, 26. Januar, ausgetragen. Das Finale der Amateurmannschaften findet vor dem Endspiel des Final Four um den DHB-Pokal am Sonntag, 7. April, statt. Dort treffen im Halbfinale bereits am Samstag, 6. April, der THW Kiel auf die Füchse Berlin, während die TSV Hannover-Burgdorf gegen den SC Magdeburg spielt.

Die Spiele der 1. Hauptrunde/Achtelfinale im Überblick:

  • Sonntag, 20.01., 17:00 Uhr: HV RW Laupheim (Württemberg) – SG Köndringen/Teningen (Südbaden)
  • Samstag, 26.01., 19:30 Uhr: TSV Handschuhsheim (Baden) - MSG HF Illtal (Saarland)
  • Samstag, 26.01., 18:00 Uhr: TV Bitburg (Rheinland) – BTB Aachen 1908 (Mittelrhein)
  • Samstag, 26.01., 19:30 Uhr: HSG Kleenheim-Langgöns (Hessen) – TV Korschenbroich (Niederrhein)
  • Samstag, 26.01., 19:30 Uhr: HSG Neudorf/Döbeln (Sachsen) – HSV Apolda 1990 (Thüringen)
  • Samstag, 26.01., 17:00 Uhr: BSV 93 Magdeburg-Olvenstedt (Sachsen-Anhalt) – SG OSF Berlin (Berlin)
  • Samstag, 26.01., 17:00 Uhr: TSG A-H Bielefeld (Westfalen) – FC St. Pauli (Hamburg)
  • Samstag, 26.01., 20:45 Uhr: ATSV Habenhausen (Niedersachsen) – SG WIFT Neumünster (Schleswig-Holstein)

 

 

News

Termine Amateurpokal Männer