Luca Witzke verletzt
Luca Witzke (hier mit Bundestrainer Christian Prokop). - Foto: Sascha Klahn
22.10.2019 A-Männer

Luca Witzke verletzt

Vorzeitiges Lehrgangsende für jungen Leipziger

Die Lehrgangs- und Länderspielwoche der deutschen Handball-Nationalmannschaft ist für Luca Witzke bereits beendet. Der 20-jährige Mittelmann des SC DHfK Leipzig brach sich bei einem Trainingsunfall am Dienstagmorgen in Zagreb das Nasenbein.

Witzke ist in Begleitung von Mannschaftsarzt Prof. Dr. Kurt Steuer medizinisch in einem Krankenhaus vor Ort versorgt worden. Er wird - nach Rücksprache mit den medizinisch Verantwortlichen des SC DHfK - bis zum Heimflug am Donnerstag beim DHB-Team verbleiben und anschließend von Hannover nach Leipzig weiterreisen.

(tok)

News