Grundschulaktionstag

Wir starten wieder durch!

Wir starten wieder durch!
Mit den Grundschulaktionstagen begeistert Handball Kinder für Bewegung. - Foto: Sascha Klahn

Nach der ungewollten Pause geht der beliebte Handball-Grundschulaktionstag nun endlich wieder in die Startlöcher. 

Denn das Jahr 2021 steht ganz im Zeichen des Handballs: Mit der WM der Männer zu Beginn des Jahres, Olympia im Sommer und der WM der Frauen im Winter gab und gibt es zahlreiche Highlights im Profisport.  

Wir finden, es ist dringend an der Zeit, jetzt auch in den Sporthallen in der ganzen Bundesrepublik wieder Handball zu spielen! Mit dem Handball-Grundschulaktionstag möchten wir einen Beitrag dazu leisten, unsere Kinder – sobald dies möglich ist – wieder in Bewegung zu bringen!  

Gemeinsam mit unserem Partner der AOK - Die Gesundheitskasse, möchten wir Faszination für Bewegung, Ballsport, Mannschaftssport und im Speziellen für Handball vermitteln. Handball begeistert und genau das benötigen unsere Kinder in diesen Zeiten: Begeisterung und ein aktives soziales Miteinander.  

Die AOK, die Handball-Landesverbände und der DHB unterstützen die teilnehmenden Schulen in diesem Jahr mit einfach verständlichen Materialien für die Umsetzung, sodass bei unserem bundesweiten Grundschulaktionstag der Handball Einzug in den Schulsport erhält. In Klassenstärke können Grundschulkinder in ihrer Schule die persönlichen Fähigkeiten bei einem Spielabzeichen, dem Hanniball-Pass, testen und über verschiedene Spielformen Teamfähigkeit erlernen. Um ein nachhaltiges und begeisterndes Handballerlebnis für die Kinder zu schaffen, wird der Grundschulaktionstag nach Möglichkeit von Übungsleiter*innen und/ oder Spieler*innen aus lokalen Vereinen gemeinsam mit den betreuenden Lehrkräften durchgeführt.  

Ab dem 02. August 2021 können sich Grundschulen über www.handball-grundschulaktionstag.de für den Grundschulaktionstag anmelden. Die Anmeldung wird je Bundesland für rund 4 Wochen nach den Sommerferien freigeschaltet. Auf der Anmeldeseite sind ab August alle weiteren Informationen zu der Aktion verfügbar. Zudem gibt es hilfreiche und spannende Inhalte zur Integration des Handballsports in den Unterricht.  

DieDurchführung der Grundschulaktionstage ist für Oktober und November 2021 geplant und für die Grundschulen selbstverständlich kostenfrei.  

Schulen, die einen Grundschulaktionstag durchgeführt haben, können sich im Anschluss für eines von elf AOK Star-Trainings bewerben und mit etwas Glück gemeinsam mit den Handball-Stars des DHB ein exklusives Training an ihrer Schule gewinnen.